Über 25 Jahre Branchenerfahrung
Ab 150,- € Bestellwert Versandkostenfrei (DE)
Kaufen Sie Top Marken zu Top Preisen
Expertenhotline 08165/9487724
Meine Garage:
Kein Fahrzeug
1

Artikelvergleich

{[ basketItem.itemTitle ]}
Anzahl: {[ basketItem.quantity ]}
{[ formatPrice(basketItem.price * basketItem.quantity, basket.currency) ]} ({[ formatPrice(basketItem.price, basket.currency) ]})
Zwischensumme:
{[ formatPrice(basket.costOfGoods, basket.currency) ]}
Keine Artikel im Warenkorb

Zusammenstellung aller führenden Hersteller von Ersatzteilen und Kfz-Zubehör auf einen Blick


Ein bemerkenswertes Sortiment an hervorragenden Autoersatzteilen sowie ansehnliche Aftermarket-Produkte finden Sie bei Kfzparts24. Unser Lagerbestand beinhaltet eine große Auswahl an angesehenen Autoteileherstellern und stellt sicher, dass Sie nur auf Artikel höchster Qualität zugreifen können. Marken wie ATE, Atera, Bosch und Thule sind nicht nur für ihre hervorragende Handwerkskunst bekannt, sondern auch für ihr umfassendes Wissen und ihre Kompetenz bei der Bereitstellung beispielloser Präzision. Profitieren Sie von dieser umfangreichen Auswahl, die sowohl Exzellenz als auch Langlebigkeit garantiert.

Seit 1906 steht ATE für eine wegweisende Innovation bei der Bremsenbranche. Damals wurde ATE von Alfred Teves gegründet und begann seine Tätigkeiten als Hersteller von Bremsanalgen für die Automobilindustrie. In den 1920er Jahren führte die Firma die hydraulische Bremskraftverstärkung auch als Hydraulik-Bremsverstärkung bekannt ein. Eine Innovation die die Bremsleistung verbessert hat. 1998 wurde ATE Teil der Continental AG, wovon ATE am meisten wegen den Ressourcen und der globalen Präsenz der Continental AG profitieren konnte. Die Firma entwickelt innovative Bremssysteme und -komponenten wie die ABS und die ESP. Zu dem Sortimentsportfolio gehören Bremsbacken, Bremsbeläge, Bremsenentlüftungsgeräte, Bremsflüssigkeit, Bremsflüssigkeitswechselgeräte, Bremsschlauchleitungen, Bremsscheiben, Bremsprüfgeräte, Bremskraftregler, Bremskraftverstärker, Bremskolben, Bremskolbenrücksteller, Bremstrommeln, Handbremsseile, Hauptbremszylinder, Kupplungszylinder und vieles mehr. ATE ist auch dafür bekannt das sie sehr Nachhaltig und Umweltbewusst arbeiten im Bezug auf Forschung und Entwicklung.

Die Atera GmbH ist ein deutscher Trägersystem-Hersteller, der seit über 60 Jahren in der Trägersystem-Branche etabliert ist. 1963 wurde die Firma in Ravensburg gegründet und hat sich seit 1978 auf die eigene Entwicklung und Produktion der Trägersysteme spezialisiert. Seit 2008 ist Atera Mitglied bei der BOS-Gruppe und Tochter eines internationalen Automobilkonzerns, die auf höchste Ansprüche, technische Innovation und funktionelle Ästhetik stehen. Das Sortiment von Atera umfasst Trägersysteme für Fahrradträger, Ski und Snowboards, Kanu- und Surfbrettträger, Dachboxen und Trägersysteme für E-Bikes. Die Firma legt einen starken Fokus auf die Nachhaltigkeit, die auch mit einem Umweltmanagementsystem ausgestattet ist. Denn das Ziel ist dabei die klare Vermeidung von schädlichen Schadstoffen, die sich negativ auf die Umwelt auswirken. Zudem reagiert Atera auf Änderungen der Marktbedürfnisse und ist als Vorreiter im Bereich der E-Bike-Trägersysteme etabliert.

130 Jahre Bosch, zukunftsweisende Technik. Bosch wurde 1886 von Robert Bosch gegründet, der auch ziemlich schnell Vorreiter in der Automobiltechnik wurde. Bosch hat die Automobilindustrie mit zahlreichen innovativen, bahnbrechenden Ersatzteilen geprägt. Die Einführung des elektronischen Anlassers im Jahre 1914 und des Antiblockiersystems (ABS) in den 70er Jahren. Heute steht Bosch immer noch weit vorne bei der Automobiltechnik, indem es moderne Lösungen für Elektromobilität, Fahrassistenzsysteme und vernetzte Fahrzeuge vorantreibt. Bosch bietet ein beeindruckendes Sortiment an Ersatzteilen für jedes Auto an. Basieren tun sie auf Grundprinzipien, die zur Unternehmensphilosophie dazugehören, wie Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Produkte wie Batterien, Bremssysteme, Filter, Kraftstoffeinspritzungen, Steuergeräte, Sensoren etc. Mit mehr als einem Jahrhundert Erfahrung steht Bosch für Verlässlichkeit und Qualität

Weltweiter Marktführer in der Entwicklung italienischer Bremssysteme sowohl als Erstausrüster als auch im Aftermarket. Das renommierte Unternehmen hat sich seit Tag eins schon auf Hochleistungsbremsensysteme spezialisiert. Brembo wurde 1961 von dem Unternehmer Alberto Bombassei und Italo Breda gegründet. Vorerst hat sich Brembo auf die Produktion von Scheibenbremsen bei Autos und Motorrädern spezialisiert. Die Firma hat jedoch schnell an die Hochleistungsbremsindustrie angeknüpft und Hochleistungsbremsen entwickelt. Im Laufe der Jahre erwerbt Brembo sich einen erstklassigen Ruf, insbesondere im Motorsport. Zahlreiche Teams in der Formel 1, der Rallye-Weltmeisterschaft und anderen Rennserien vertrauen auf Brembo-Bremsen. Brembo bietet eine große Auswahl an Bremsbelägen, Bremsflüssigkeit, Bremsmodule, Bremssättel, Bremsscheiben, Bremstrommeln, Carbon-Keramik-Scheiben, Aluminiumkomponenten und vieles mehr. Das Unternehmen ist in 15 Ländern auf drei Kontinente tätig. Es kann in 30 verschiedenen Produktionsstätten und Vertriebsniederlassungen auf mehr als 15.000 Mitarbeiter zählen.

EUFAB, die deutsche Fahrradtransportmarke, die seit über 30 Jahren in der Transportbranche tätig ist. 2009 wurde die Firma EUFAB und APA von der EAL GmbH aufgekauft. Seitdem haben sie sich einen Namen im Bereich Auto-, Fahrrad- und Campingzubehör gemacht. EUFAB hat ein umfassendes Sortiment für den sicheren Transport von Fahrradträgern über Kupplungsträger bis hin zu Dachträgern. Als Innovation hat die Firma den ersten vollautomatischen, absenkbaren Fahrradträger für die Anhängerkupplung. Denn die Zeiten der mühevollen Bike-Lifter der schweren Fahrräder sind Geschichte. Neben der hohen Qualität können auch Neu- und Weiterentwicklungen von Fahrradträgern ein ansprechendes Design und die Sicherheit der Fahrräder während des Transports gewährleisten. 

Febi Bilstein, ein deutsches Familientraditionsunternehmen von Qualitätsersatzteilen, das über 175 Jahre Erfolgsgeschichte unter Pionieren geschrieben hat. Die Febi Bilstein wurde unter dem Namensgründer Ferdinand Billstein 1844 gegründet und fabrizierte vorerst gedrehte Schrauben und Muttern. Die Marke Febi wurde 1923 erstellt und das Sortiment wurde in den folgenden Jahren enorm erweitert, wobei die Produktion von Ersatzteilen für LKWs in den Schwung kam. In den 1990er Jahren erfolgte der Fokus auf die Ersatzteile für deutsche und europäische Fahrzeuge Mit über 48.000 technischen Verschleißteilen für Fahrzeuge wächst das Unternehmen stetig. Als Teil der Bilstein Group sind die Teile weltweit in über 170 Ländern verfügbar und werden durch hochmoderne Logistikzentren betreut. Zu dem Ersatzteilensortiment gehören Teile wie Antriebsstrang, Bremsanlage, Elektrik, Filter, Flüssigkeiten, Karosserie & Innenraum, Klima- & Heizungsanlage, Lenkung & Aufhängung, Motorkomponenten, Motormanagement, Motorsteuerung, Motorthermomanagement, NVH, Radbefestigung, Spezialwerkzeug und vieles mehr dazu. Zusätzlich bietet Febi Bilstein Ersatzteile für Pkws, Lkws, Lieferfahrzeuge und Träcker an.

Innovativ, sicher und führend in Schneeketten-Technologie durch den Hersteller König. 1966 in Lecco, Italien, wurde die führende Marke für sichere und benutzerfreundliche Schneeketten gegründet, und heute steht der Hersteller für sichere und benutzerfreundliche Schneeketten. Das Unternehmen lag in der Berg- und in einer schneereichen Region, die sich vor allem für die Stahlproduktion spezialisiert hat. Durch die steigende Nachfrage der Skitouristen ergriff König die Chance und entwickelte langlebige Schneeketten für Fahrzeuge, um die Sicherheit auf den Bergen gewährleisten zu können. Der weltweit marktführende Schneekettenhersteller hat in seinem Schneekettensegment für Pkws, Crossovers, SUVs, Vans und Reisemobile die passenden Schneeketten für Privatpersonen. Professionale-Schneeketten richten sich jedoch an die Fachleute, die im Winterdienst und in der Straßenerhaltung tätig sind. König ist weltweit in verschiedenen Standorten vertreten, unter anderem in Asien, Australien, Europa, Nord- und Südamerika. Das Ziel und die Mission von König ist es, den Kunden die einfachsten und unkomplizierten Lösungen anzubieten, um sowohl den Skifahrern, Bergfreunden als auch Pendlern und Fachleuten die Arbeitszwecke zu erleichtern. 

Qualitätsmarke für Anhänger, Caravan und Campingzubehör von LAS. Nach der Gründung 2008 stieg die Markenbekanntheit rapide an. Das Produktsortiment der Firma LAS festigt ein umfassendes Sortiment an Anhänger- und Campingzubehör. Dazu gehören unter anderem Steckdosen die 7- und 13-Polig sind nach der DIN-Norm. Genau so wie eine große Auswahl an E-geprüften Rückleuchten, Umrissleuchten, Seitenmarkierungsleuchten und Kennzeichenbeleuchtung für Anhänger und anderem Zubehör für die Versorgung des Stroms. Zusätzlich bietet LAS auch eine Auffahrrampe für Anhänger aus Aluminium und Stahl mit verschiedener Traglast und Länge, die vor allem zu vereinfachten Verladung von Quads, Rasenmähern, Baumaschinen und vielem mehr dient. Um die Anhängerladung zusätzlich zu sichern werden von LAS Abdecknetze, Spanngurte, Zurrbügeln und etlichem Befestigungszubehör angeboten. Damit Ihre Reise durch den Alltag oder in den Urlaub sicher und weniger nervenaufreibend gestaltet werden kann.

Der Schmierstoffspezialist aus Ulm mit über 4000 Artikeln für die Fahrzeugpflege. Die Reise der LIQUI MOLY geht nach Ulm zurück. 1957 wurde das Unternehmen von Hans Henle gegründet. In den Nachkriegszeiten wurden Dosen mit der Aufschrift LIQUI MOLY in US-Army-Shops verkauft, die einen verflüssigten Festschmierstoff enthielt. Damals wurde der Schmierstoff vor allem in Propellerflugzeugen eingeführt. In den Gründungsjahren war der Schmierstoff für veschiedenste Indistruieller- und KFZ als Öl- und Getriebezusatz tauglich. 1978 fing LIQUI MOLY selbst an, Additive zu produzieren in dem Lagergebäude, welches zu dem Firmensitz ergänzt wurde. Ein weiterer Meilstein war die Ausbreitung des Images. Nach Jahre langer Unterstützung in der Rennsportszene ging LIQUI MOLY 1982 als Partner des ATS-Teams in der Formel 1 ins Rennen. Heutzutage ist LIQUI MOLY ein wichtiger Akteur auf dem Markt der Schmierstoffe und Additive. Sie bieten eine breite Produktpalette an Motorölen, Getriebeölen, Kraftstoffadditive, Fette und Pasten, Pflegeprodukte, Motorrad- und Fahrradprodukte, Gartenprodukte, Campingprodukte und vieles mehr. Sie setzen weiterhin auf Forschung und Entwicklung, um sich an die ständigen Änderungen der Fahrzeugindustrie anzupassen. 

Metzger Autoteile ist ein modernes Familienunternehmen, das durch ihre Partnerschaften und ihr Teamgeist auszeichnet. Seit über 40 Jahren sind sie in der Automobilindustrie tätig, die auch weltweit für Kunden ihre Produkte anbieten. Mit über 35.000 Artikel, bestehend aus Verschleißteilen in Orignal- oder als Aftermarketqualität, darunter Achsschenkel, Radaufhängung, Adapterkabel, AGR-Module, AGR-Ventile, Ansaugschläuche, Luftfilter, Antriebsstangen, Wischergestänge, Antriebswellen, Aufnahmen, Wagenheber, Ausgleichsbehälter für Hydrauliköl-Servolenkung und Kühlmittel, Axialgelenke, Spurstangen, Be-/Entlüftungsventile für Kraftstoffbehälter, Blinkerschalter, Bremsbackensätze, Feststellbremsbacken, Bremsbelagsätze für Scheibenbremsen, Bremslichtschalter, Bremssättel, Bremsscheiben, Bremsschläuche und Bremsträgerplatten, Sensoren und vieles mehr, für Pkws wird sowohl das Sortiment als auch das Angbeot stetig erweitert. Die Firma Metzger Autoteile exportiert in über 50 Ländern weltweit, die bekannt für ihre Qualitätsicherheit sind. Einen großen Wert legt die Firma auf die nachhaltige Arbeitsweise und auch auf die Verpackung, sowie die Verfügbarkeit der Artikel und die Schnelligkeit, die mithilfe einer großen automatisierten Logistik gewährleistet wird. Zusätzlich wird die Zusammenarbeit sowohl intern als auch extern von Kunden und Lieferanten sehr wertgeschätzt. 

Modula Case System ist ein Unternehmen mit Sitz in Piandilmeleto in Italien. Die Firma spezialisiert und fokussiert sich auf das Design, die nachhaltige Herstellung und den Vertrieb von Trägersystemen wie Dachboxen, Fahrradträgern und Autozubehör für den Alltag. Sie sind auch im Bereich Automotive und Sport tätig, vor allem im Wintersport für Skier oder Snowboards. Alle Produkte in dem Modula-Sortiment verfügen über eine strenge Zertifizierung. Jeder Artikel wird von spezialisierten europäischen Transportbehörden aufs strengste getestet und kontrolliert bei der Herstellung sowie garantiert und zugelassen. Zu der Produktpalette gehören Produkte wie Dachträger und Zubehör: Dachträger, Fahrradträger, Skiträger und Transportzubehör. Das Unternehmen ist sowohl auf der nationalen als auch internationalen Ebene tätig. Die Produkte von Modula werden in 25 verschiedenen Ländern vertrieben, was immer auf die Bedürfnisse und Nachfrage der Kunden eingeht. 

Die Pewag Group ist ein renommierter Hersteller, der Ketten und Komponenten mit einer langjährigen Erfahrung anbietet. Die Reise begann 1479 mit der Gründung des Schmiedwerks in Brückl. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Hersteller für Ketten. 1787 wurde die Kettenschmiede in Kapfenberg, Österreich, gegründet 2012 hat Pewag die Produktion outgesourced und hat die erste Produktionsgesellschaft in den USA gegründet. Pewag überzeugt mit Produkten wie Schneeketten, Forstketten, Anschlagtechniken, Fördertechniken, Hegezeugketten, Reifenschutzketten, mit DIY (do-it-yourself)-Produkten und für die Ketten für die Marine. Pewag – strong is not enough, ist das Motto von Pewag, mit dem sie das Steben nach Stärke nicht alleine ausreicht und die Verpflichtungen des Unternehmens zur Qualität und technologischen Weiterentwicklung und Innovation an oberste Stelle setzt. Genauso wie sie danach streben, ihr Unternehmen verantwortungsbewusst gegenüber Menschen und der Umwelt gerecht zu werden. Es wird darauf geachtet, die Produktion so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten, mithilfe von umweltfreundlichen Materialien. Genau so wie die ethischen Geschäftsverhältnisse und die Ressourceneffizienz.

PREXAparts, die Eigenmarke von der Brechmann GmbH, hat über 40 Jahre Erfahrung in Originalteilen und bietet Qualität in der Aftermarket-Branche. Die Ersatzteile von PREXAparts zeichnen sich nicht nur durch ihre Funktion und deren Passgenauigkeit aus, sondern auch durch ihre innovative und nachhaltig lange Lebensdauer. Denn die Ersatzteile von PREXAparts entsprechen der Qualität der Originalteile oder diese sogar übertreffen. Neben der Qualität legt die Firma einen hohen Wert auf den exzellenten Service in den Bereichen Auswahl, Verfügbarkeit, Lieferung und Beratung der Produkte. Nicht zu vergessen ist natürlich die Nachhaltigkeit im Bezug auf die Umwelt. Als Eigenmarke bietet PREXAparts eine umfassende Auswahl an Ident-Teilen für verschiedene Komponenten im Fahrzeug und für verschiedene Fahrzeugmodelle, darunter Kühlsysteme, Sensoren, Getriebekomponenten, Motor-Be- und Entlüftungssysteme, Riementrieb und Motorsteuerung. Der Hersteller setzt sich dafür ein, dessen Produkte so anzubieten, dass die Funktion und die Passgenauigkeit den OE-Teilen entsprechen. 

Schneeketten für alle Fahrzeugkategorien von RUD. Die Geschichte von RUD Schneeketten reicht bis ins Jahr 1875 zurück, als das Unternehmen Rudolph Umformtechnik Drabert in Aalen gegründet wurde. In den 1920er Jahren spezialisierten sie sich auf die Herstellung von Ketten. Nach dem Zweiten Weltkrieg lag die Notwendigkeit von Schneeketten, um Fahrzeuge in der Winterzeit mobiler zu machen. RUD hat sich im Verlaufe des Jahrhunderts in verschiedenen Bereichen etabliert, darunter im Straßenverkehr, in der Forstwirtschaft und im Baugewerbe. RUD bietet sowohl Produkte als auch Dienstleistungen, darunter Anschlag- und Zurrmittel, Militärtechnologie, RUD Fördertechnik und Antriebstechnik, Hebezeug- und Industrieketten, Reifenketten, Freiraumausstattung, barrierefreie Sanitärausstattung, Barriertech als Schutzsystem gegen Naturgefahren. Das Unternehmen legt großen Wert auf Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Die RUD-Schneeketten werden nach internationalen Standards hergestellt und geprüft und erfüllen strenge Qualitäts- und Zertifizierungsanforderungen. Der Hersteller hat sich im Laufe der Jahre zu einem zuverlässigen und annerkannten Schneekettenhersteller entwickelt. 

Die Geschichte von Sachs Performance fing mit den zwei Gründern des Herstellers an. 1885 gründeten Ernst Sachs und Karl Fichtel die „Schweinfurter Präzisions-Kugellagerwerke Fichtel & Sachs“. Im Laufe der Jahre expandierten die Gründer die Firma und etablierten sich in die Automobilindustrie als führender Hersteller von Kupplungen und Fahrwerkskomponenten. Vorerst konzentierte sich der Bereich um Sachs Performance auf die Hochleistungsprodukte für den Motorsport. Dazu gehörten spezielle Kupplungen, Stoßdämpfer, Fahrwerksfedern und andere, diverse Autoteile. Das Besondere an den Autoteilen war, dass sie auf die Bedürfnisse des leistungsorientierten Fahrers zugeschnitten worden sind. Im Jahr wurde Sachs Teil der ZF Friedrichshafen AG, die im globalen Raum für deren Technologie für Antriebs- und Fahrwerktechnik bekannt sind. Das ermöglicht Sachs Performance den Zugang zu wertvollen und hochwertigen Ressourcen und Technologien. Unter den Kupplungen bietet Sachs Performance auch Fahrwerke, leistungsstarke Kupplungssysteme für den Motorsport, Performance-Dämpfungssysteme, Sportstoßdämpfer, Rennsportkupplungen und viele verschiedene Zubehörartikel an. Durch die jahrelange Beteiligung an verschiedenen Rennserien und Motorsportveranstaltungen haben sie nicht nur technisch innovativ die Frima vorangetrieben, sondern auch viele wertvolle Erfahrungen gesammelt. Diese Motorsporterfahrung fließt direkt in die Entwicklung hochwertiger und leistungstragender Ersatzteile und Komponenten ein. 

Das weltweit bekannte Unternehmen im Bereich Wälzlager und Dichtungen wurde 1907 von Sven Wingquist unter dem Namen Svenka Kullagerfabrik (auf Deutsch Kugellagerfabrik) gegründet. Die erste Fabrik entstand in Göteborg, dem heutigen internationalen und wichtigsten Hauptsitz. In den frühen Jahren entwickelte SKF selbstausrichtende Kugellager, eine bahnbrechende Innovation, die die Lebensdauer von Lagern verlängerte und die Leistung verbesserte. Seit 1920 ist SKF auf allen sieben Kontinenten vertreten und in mehr als 130 Ländern aktiv. Mit mehr als 44.000 Mitarbeitern betreibt SKF 15 Zentren für die Technologie und über 100 Standorte für die Produktion. Kurze Lieferzeiten und individuelle Kundenbindung gewährleisten SKF mit rund 17.000 Vertragshändlern die perfekte Kundenbetreuung. SKF bietet Produkte wie Kugellager, Rollenlager, Nadellager, Schrägkugellager, Pendelrollenlager, Zylinderrollenlager, Gelenklager, Radialwellendichtringe, Axialwellendichtringe, V-Ringe, Hydraulikdichtungen, PTFE-Dichtungen, Schmierstoffe (Fette und Öle), automatische Schmiersysteme und vieles mehr an. SFK legt großen Wert auf Bedürfnisse seiner Kunden. Sie engagieren sich auch für die nachhaltige Produktion und den Transport der Ersatzteile. Zusätzlich implementieren sie Prägramme, damit der ökologische Fußabdruck sich nicht ausweitet.

Wir haben Waren und Produkte der Thule Gruppe. Die Thule Gruppe ist ein 1942 in Schweden gegründeter Hersteller von Transportsystemen. Der Hauptsitz der Thule Group befindet sich in Malmö, Schweden. Die Thule Group beschäftigt an mehr als 50 Produktions- und Verkaufsstandorten auf der ganzen Welt über 2200 Mitarbeiter. Zum Sortiment gehören Autogepäckträger, unter anderem Grundträger, Dachboxen, Markisen für Wohnwagen u. Wohnmobile, Fahrrad-, Skiträger sowie Dachgepäckkörbe, Outdoor- & Sportrucksäcke, Reisegepäck, Kindertransportlösungen, Fahrradanhänger, Leitern, Handwerker-Zubehör und diverse Accessoires wie beispielsweise Spanngurte. Heute werden am Standort in Neumarkt Dachboxen der Marken Thule und Jetbag gefertigt. Die Dachboxen der Marke Thule werden aus dem thermoplastischen Kunststoff Acrylnitril-Butadien-Stystrol (ABS) hergestellt und sind damit stoßfester. Thule hat auch noch mehrere Eigenmarken, wie beispielsweise Chariot, die sich auf Kindertransportlösungen spezialisiert hat, und Case Logic, die hochwertige Laptop-Taschen und Rucksäcke herstellt.

Die Vierol AG ist ein deutsches Handelsunternhemen in der Immobilienbranche, die sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vetrieb von Auto-Ersatzteilen spezialisiert. Die Vierol AG wurde 1977 von Günter Lapp gegründet. In den ersten Jahren war die Firma von stetigem Wachstum auf den Vetrieb von Ersatzteilen für europäische Fahrzeugmodelle geprägt. In den folge jahren expandierte die Firma sowohl national als auch international, wodurch die Marktpräsenz weltweit erweitert werden konnte. Vaico ist eine Qualitätsmarke von Vierol, die sich insbesonders auf Reparaturlösungen für Motor und Getriebe im weltweiten Teilemarkt fokussieren. Die sich auf Innovationen, wachsenden Anforderungen an der Automobilindustrie verstärkt ausrichten. Vaico bietet unter anderem Getriebekomponenten, Produkte für Motorluft-Regelsysteme und Motorsteuerung. Das Sortiment umfasst auch Kühlungskomponenten, Lenkungsteile, Bremssysteme, Karosserieteile und verschiedene Filter. Zusätzlich sind zertifizierte Betriebsstoffe "Made in Germany" ebenfalls ein Teil des Angebots. Speziell zusammengestellte Reparatursätze in der Rubrik Expert Kits+ die ein Zeitersparnis bei Teile-Identifikation und Beschaffung ermöglichen.

Entdecken Sie eine große Auswahl an erstklassigen Premium-Autoersatzteilen

Für maximalen Stauraum auf Ihren Reisen, ob Dachboxen, sichere Befestigung von Zusatzausrüstung, Dachträger, müheloser Transport Ihrer Fahrräder mit Fahrradträgern, hochwertige Schmierung und optimale Motorleistung mit Motorenölen, umfassende Fahrzeugpflegeprodukte für die Pflege und Wartung, sichere Fahrten im Winter mit Schneeketten oder effiziente Zündung und maximale Motorleistung mit Zündkerzen – bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen.

Wir sind stolz auf unsere zuverlässigen Hersteller, die sich einen Ruf für ihre Vertrauenswürdigkeit und Exzellenz erworben haben. Wir bieten nicht nur die einfache Auslieferung von bekannten Produktherstellern an. Es ist essenziell wichtig, Ihr Fahrzeug mit erstklassigen Ersatzteilen auszurüsten, damit die beste Performance geleistet und erzielt werden kann. Dabei spielt die Sicherheit eine große Rolle, die durch die Produkte gewährleistet wird. Obendrein verfügen wir über ein hervorragendes Aftermarket-Sortiment von innovativen Herstellern, die nicht nur über Unmengen an Erfahrung in der Automobilbranche, sondern auch in der Qualität auszeichnen. Zu unserer umfassenden Herstellerliste gehören renommierte Marken, die für ihre erstklassigen Produkte hohes Ansehen genießen. Für Ihr Fahrzeug halten wir ein breites Sortiment an Ersatzteilen bereit, von Bremsen über Filter bis hin zu Beleuchtungskomponenten. Um sicherzustellen, dass Sie nur die besten Produkte erhalten, pflegen wir enge Partnerschaften mit Herstellern, die strenge Qualitätsstandards einhalten.

Umfangreiche Herstellerliste: Qualitätsprodukte von ATE, Atera, Bosch und mehr

Mithilfe der Zusammenarbeit mit Herstellern wie ATE, Atera, Bosch, Brembo, Liqui Moly, Sachs , Thule und vielen mehr arbeiten wir daran, Ihnen eine große Auswahl an Autoersatzteilen, um für Ihre Bedürfnisse den passenden Artikel zur Verfügung zu stellen. Bei Kfzparts24 versichern wir Ihnen, dass unser Sortiment regelmäßig auf dem neuesten Stand sein wird, um Ihnen die aktuellen und qualitativ hochwertigsten Autoersatzteile anbieten zu können, die sowohl in der Originalhersteller- als auch in der Aftermarket-Branche präsent in unserem Onlineshop sind. Mit großer Freude bieten wir Ihnen außergewöhnliche Artikel zu unschlagbaren Preisen an. Denn nichts geht über die Produkte von nominierten Herstellern, die sich ideal zur Wartung und Reparatur Ihres geschätzten Fahrzeugs eignen. Zögern Sie nicht bei Fragen oder Anliegen unser Support-Team zu kontaktieren.